Modellbau Mein Faller Octopussy

Marcel Markus

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
24. April 2009
Beiträge
222
Punkte Reaktionen
15
Alter
27
Hallo habe mir letzte woche mir denn octopussy von Faller gehollt.
Es gab keine Probleme auser einen mit der Steuerung erst ging es nicht aber nachdem man die Anleitung genau gelesen hat klappte es aber is es nochmal das der zum Schluss abbremst und dann sehr langsam weiterfährt bis zum Ende der fahrt??
Aber hier mal paar Bilder
 

Jens Kamenz

Stammuser
Stammuser
Registriert
27. Januar 2010
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
198
Alter
51
Schöne Bilder - saubere Arbeit!

Also ich hatte mit der Faller-Steuerung auch kein Glück. Selbst nach einem Austausch durch eine neue gabs weiterhin Probleme. Deshalb hab ich mir wir bei vielen anderen Modellen auch hierfür eine Handsteuerung zugelegt: Selber steuern und "spielen" macht eh mehr Spass ;)
 

Mickracer

Stammuser
Stammuser
Registriert
3. April 2008
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
451
Alter
51
Meiner läuft problemlos .........

Die langsame Fahrt rührt daher, das das Fahrprogramm mit Hilfe eines Reedkontaktes gesteuert wird.
Unterbricht man die Stromzufuhr vor Beendigung des Programms, fährt das Karussell wieder (langsam)
in Ausgangsstellung.

Viele Grüße

Michael
 

Brocki

...ist neu dabei
Registriert
9. September 2010
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Alter
37
Schöne Bilder - saubere Arbeit!

Also ich hatte mit der Faller-Steuerung auch kein Glück. Selbst nach einem Austausch durch eine neue gabs weiterhin Probleme. Deshalb hab ich mir wir bei vielen anderen Modellen auch hierfür eine Handsteuerung zugelegt: Selber steuern und "spielen" macht eh mehr Spass ;)


Ich bin auch der Meinung, dass eine Handsteuerung in vielen Fällen besser ist. Woher hast du denn deine Steuerungen, da du ja scheinbar damit zufrieden bist?
Gruß
Brocki
 

Jens Kamenz

Stammuser
Stammuser
Registriert
27. Januar 2010
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
198
Alter
51
Ich habe die meisten Steuerungen von Wolff Modellbau Hannover - die waren zwar immer etwas "klobig", allerdings sind sie auch nicht kaputt zu kriegen ...

Verbaut hab ich sie dann hier:


Anhang anzeigen 32490

Gruß, Jens
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

Sieht wirklich super gut aus, so hätte ich das auch gern. Dürfen wir vielleicht auch ein paar Bilder von deiner Anlage sehen oder gibt es die schon und ich habe es nicht mitbekommen ?
 
K

kevingrah

Ey so eine Steuerung möcht ich auch gern.Wie viel kostet sie? Ist sie nur in Hannover zu kriegen? wie schließt man sie an? kann man sie an allen modellen anbringen? Echt toll
 

Jens Kamenz

Stammuser
Stammuser
Registriert
27. Januar 2010
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
198
Alter
51
Bilder der Anlage sind auf meiner HP vorhanden - allerdings sind die nicht mehr so ganz aktuell. Ich, bzw. wir arbeiten gerade daran neue einzustellen und dann werde ich natürlich auch hier einige davon posten.

Die Steuerungen konnte man bisher auf der Hompepage von Wolff bestellen.

Ich weiss jetzt allerdings nicht ob es da noch was gibt, da in letzter Zeit immer mehr Bestellungen einfach "ins Leere laufen" - ich mutmaße mal, man ist dort wohl eher mit dem massenhaften "verticken" von Faller-Bausätzen über ebay beschäftigt :whislte:

Die Gehäuse für die Steuerungen sind bei diversen Händlern zu bekommen. Ich hab meine von "mükra-elektronic" - ich meine sie aber auch bei Conrad in verschiedenen Grössen schon gesehen zu haben.

Angeschlossen wird das Ganze über zwei 25 polige D-Sub Schnittstellen die dann zu einem Verteiler unter die Anlage führen und von dort die einzelnen Fahrgeschäfte ansteuern.

Gruß, Jens
 

Rene Mrosek

Kirmes Fan
Registriert
14. Mai 2010
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
2
Alter
26
wirklich gutes modell.

will ihn mir vll. auch zulegen aber welchen schwierigkeitsgrad hat der denn ?

Im vergleich mehr so power tower oder mehr zum Break Dance ?
 

Jens Kamenz

Stammuser
Stammuser
Registriert
27. Januar 2010
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
198
Alter
51
eher in Richtung "Power Tower" - wenn man das überhaupt so vergleichen kann ;)
 

Rene Mrosek

Kirmes Fan
Registriert
14. Mai 2010
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
2
Alter
26
also beim power tower fand ich es mit den seilen sehr schwer.

Gibt es auch beim Octopussy eine schwere stelle dich man nicht sofort hinbekommt ?
 

DJMagic

Kirmes Fan
Registriert
5. Dezember 2009
Beiträge
112
Punkte Reaktionen
1
Alter
37
also beim power tower fand ich es mit den seilen sehr schwer.

Gibt es auch beim Octopussy eine schwere stelle dich man nicht sofort hinbekommt ?


Kleiner Tipp. Bei den Stellen wo Sekundenkleber angegeben ist, diesen auch verwenden (gerade bei den Spiralen). Ansonsten ist dieses Modell nicht weiter schwierig, saubere Verarbeitung ist natürlich vorausgesetzt.
 

Super-Hopser

...ist neu dabei
Stammuser
Registriert
12. Dezember 2010
Beiträge
260
Punkte Reaktionen
746
Alter
35
DEn Octopussy möchte ich mir auch sehr gerne zulegen.Hab aber bisher nur zeit gehabt mir den Fuhrpark zu besorgen,da so ein Geschäft wenn es Sauber gearbeitet ist Zeit braucht.Aber er siht echt gut aus.
 
M

Modell Krake

Moin,

den Octopussy habe ich auch, und ich muss sagen, es ist eher einfach das Modell zu bauen. Das einzige, was ich bemängel, ist das schleifen der Gondelkreuze auf die Bodenplatte. Dennoch ein sehr gelungenes Modell der Firma Faller.

Wenn ich die Wildwasserbahn fertig habe, werde ich den Octopussy ein wenig "aufmotzen" (andere Steuerung, SMDs etc.)
 

Premium Mitglied

Hund
Oben