Raupenbahn aus Lippstadt gesucht ca. 70er Jahren

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Breaker Boy

Gesucht wird eine Raupenbahn aus den 70er Jahren ungefähr.
Sie stand des öffteren auf dem Schützenfest Westerstede (Ammerland),
Besitzer war aus Lippstadt.
Danke im Voraus für Antworten.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.961
Punkte Reaktionen
26.942
Alter
46
Also-wenn die Bahn definitiv einen Lippstädter Besitzer hatte,dann könnte sie eigentlich nur von Schneider,Burghardt,oder eventuell Anton sein! Wobei ich mal frei ins Blaue auf Schneider tippen würde . . .
Allerdings meine ich,die letzten 30 Jahre keine Raupenbahn auf der Lippstädter Herbstwoche gesehen zu haben,was nicht gerade auf einen Lippstädter Besitzer schliessen läßt-es sei denn,sie war nur kurz in dessen Händen!?
 
B

Breaker Boy

Danke, für deine Antwort. Aber weiterhelfen tut mir das auch nicht viel. Brauche mehr Infos.
Das waren damals nämlich Bekannte von uns, wo ich noch nicht auf der Welt war.
Meine Ma meinte ich soll mich mal schlau drüber machen.
 
T

tobias kempen

Da Frage ich einfach mal, Michael Schneider in 2 Wochen der muss das ja Wissen.
 

weserland

...ist neu dabei
Registriert
14. November 2010
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Alter
64
Ich suche dieselbe Raupe aber aus den mitte 60 ger bis ca:71 da war es Meyers Raupe aus Aurich wurde um ca:70 oder 71 nach Lippstad verkauft.Bin ein Ex Nordenhamer und war zur der Zeit laufent dort.Leider sind die Bilder von der Zeit 1979 weggekommen da ich nach Schweden ausgewandert bin.Aber ich habe noch kontakt mit einigen evt.bekomme ich noch mehr heraus.
 

Hansi´s Tochter

...ist neu dabei
Registriert
24. September 2011
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
4
Alter
42
Hallo,
ich bin die Tochter von Hans Scheffer, habe gerade Eure Beiträge(die ja schon ein bißchen älter sind) gelesen. Vielleicht kann ich weiterhelfen.
 

LJ1510

...ist neu dabei
Registriert
22. November 2011
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Alter
56
Die "Amor Raupenbahn" von Hubert Scheffer aus Lippstadt ist mir immer noch in guter und schöner Erinnerung.
Jedes Jahr freute man sich darauf.
Die Raupe stand über viele Jahre bei uns auf dem Frühlingsfest in Einswarden.
Habe sie ein paar Mal mit auf und abgebaut.
Die Raupe wurde von Hans und Marion Scheffer zuletzt betrieben, bevor sie ein Schausteller Namens Schlosstein o.ä übernommen hat.
Ich meine das die Raupe nur ein paar Jahre von Schlosstein betrieben wurde.
Habe gehört das die Raupe einem Feuer zum Opfer gefallen ist
 

Thomas Verfürth

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. April 2010
Beiträge
552
Punkte Reaktionen
1.819
Alter
63
Hallo ! Hast du eventuell alte Bilder von der Bahn? Wäre schön,mal Fotos von dieser Bahn zu sehen. Ich Finde ne Raupenbahn immer noch gut, weil sie noch die gute Alte Zeit in meinen Augen zurück bringt.
 

weserland

...ist neu dabei
Registriert
14. November 2010
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Alter
64
ja,moin alle suchen diese Raupe aber keiner hat mehr Bilder schade ich selber war noch zur Meyer zeit dabei gewesen.
 

deface

10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.882
Punkte Reaktionen
667
Alter
33
Stand Schneider nicht in den 70ern mit einer Raupe in Lippstadt? Ich habe das mal in einer Reportage über die Fam. Schneider gesehen.
 

michael.

KF-Gründer
Registriert
23. Mai 2003
Beiträge
11.449
Punkte Reaktionen
35.850
Alter
51
Da Westerstede (Ammerland) bei mir um die Ecke ist, kann ich sagen das es auch das Gebiet von Meinecke (Oldenburg) und Ludewigt (Oldenburg) war und ist. Und da beide diese Raupenbahn hatten, in der mehr Vater als Rekommandeur mit unterwegs war, kann es auch diese bahn gewesen sein:

Foto Copyright John Wiegand
Raupe-Wiegand.jpg
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben