Wingender's Riesenrad auf dem Mayener Marktplatz

Registriert
30. Mai 2019
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
1.110
Alter
23
Hallo alle zusammen,
Das Riesenrad ist Daaaa.


Heute Abend sind die ersten Transporte von Wingender's geliehenen Riesenrad auf dem Mayener Marktplatz eingetroffen. Mit dem Aufbau wurde auch schon begonnen.

Ab wann das Riesenrad auf hat und wie lange es steht kann ich leider noch nicht sagen, evtl. Weiß einer von euch ja was. Sobald ich mehr weiß und weiter Bilder etc. Habe melde ich mich wieder.

Nun hier die ersten Bilder:20201006_184442.jpg20201006_183356.jpg20201006_183405.jpg20201006_183427.jpg20201006_184151.jpg
 
Registriert
1. Februar 2014
Beiträge
381
Punkte Reaktionen
1.576
Naja, das Schild ist ja mehr als eindeutig weil wer sich als Eigentümer drauf schreibt dem gehört das Ding.
Das ist halt der Unterschied zwischen Eigentümer und Besitzer.
 
Registriert
30. Mai 2019
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
1.110
Alter
23
Sooo hallo zusammen, ich melde mich auch nochmal mit Neuigkeiten,

Habe heute mal mit Herr Wolfgang Wingender gesprochen, das Riesenrad wurde nicht von Herrn Wingender bei de Firma Lamberink geliehen sonder er hat es sich gekauft. Also stimmt die Besitzer Bezeichnung auf dem Schild. So die Aussage von Herrn Wingender.

Und hier die aktuellen Aufbaubilder von heute Mittag 07.10.20 12uhr

Werde heute abend nochmal vor ort sein und weitere bilder machen.

Bisdahin 20201007_113819.jpg20201007_114009.jpg20201007_113909.jpg
 

quagmire

Stammuser
Registriert
4. April 2018
Beiträge
1.481
Punkte Reaktionen
7.745
@KirmesNico: Stimmt nämlich nicht. Wenn ich dir mein Handy in die Hand gebe, dann bist du der Besitzer. Der Eigentümer bin ich, auch wenn das Handy gerade nicht in meinem Besitz ist.
 
Registriert
30. Mai 2019
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
1.110
Alter
23
Jetzt noch ein paar neue Informationen
Habe eben mit Mario Wingender Senior gesprochen, er sagte das sie vorraussichtlich am Samstag eröffnen werden! Wie lang sie mit dem Riesenrad stehen werden steht noch nicht fest.Die Stadt Mayen hätte am liebsten das das Rad bis Weihnachten stehen bleibt, dass will Wingender aber nicht.
(Schausteller wollen halt immer unterwegs sein und nicht lange an einem Ort bleiben)

Sooo und hier sind die Bilder von heute:
20201008_101619.jpg20201008_101657.jpg20201008_103314.jpg20201008_101616.jpg
20201008_105031.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
19. November 2019
Beiträge
90
Punkte Reaktionen
613
Alter
45
@KirmesNico wenn du Familie Wingender kennst, kannst du vielleicht mal in Erfahrung bringen, ob es zu dem dann jetzt neuen Wingender Rad auch schon oder in Zukunft geplante Fahrchips gibt, oder ob man mit Abreisskarten oder gedruckten Zetteln fahren wird.
Danke im Voraus für deine Mühe.
 
Registriert
30. Mai 2019
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
1.110
Alter
23
@KirmesNico wenn du Familie Wingender kennst, kannst du vielleicht mal in Erfahrung bringen, ob es zu dem dann jetzt neuen Wingender Rad auch schon oder in Zukunft geplante Fahrchips gibt, oder ob man mit Abreisskarten oder gedruckten Zetteln fahren wird.
Danke im Voraus für deine Mühe.
Das werde ich ja dann bei der Eröffnung sehen, sonst werde ich mal nachfragen
 
Registriert
3. Oktober 2015
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
286
Alter
39
Danke für die tollen Bilder. Persönlich finde ich den Schritt zum Riesenrad recht interessant. Mal sehen wie sich das zukünftig bei der Beschickung des Lukasmarkts bemerkbar macht (wo ja alle 2 Jahre ein Rad aufgestellt wird).
Aber auch hier in der Gegend gibt es sicherlich einige Veranstaltungen wo ein Rad gut passt.
Daher viel Erfolg auf der Reise! (Egal wie lang oder kurz die Strecken sind in diesen Zeiten)
 
Registriert
30. Mai 2019
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
1.110
Alter
23
Guten ag zusammen,


Hier kommen noch einpaar Spielzeitbilder von gestern.
Wingender waren wohl schneller mit dem Aufbau fertig als gedacht, so konnten sie schon gestern die ersten Fahrgäste begrüßen. Ich bin natürlich auch eine paar Runden mitgefahren.
@KirmesNico wenn du Familie Wingender kennst, kannst du vielleicht mal in Erfahrung bringen, ob es zu dem dann jetzt neuen Wingender Rad auch schon oder in Zukunft geplante Fahrchips gibt, oder ob man mit Abreisskarten oder gedruckten Zetteln fahren wird.
Danke im Voraus für deine Mühe.
Zu deiner frage obe es Chips sind , oder bedruckte karten, es sind fahrchips allerdings keine speziellen fürs Riesenrad, sondern allgemeine chips, die Familie Wingender wahrscheinlich auf für den Ring Renner etc. Einsetzt. Habe leider vergessen ein Bild davon zu machen... folgt aber in den nächsten Tagen.


Hier jetzt die Bilder von gestern Nachmittag:
20201009_164956.jpg20201009_164443.jpg20201009_152255.jpg20201009_151736.jpg20201009_151545.jpg20201009_151803.jpg20201009_151602.jpg20201009_165152.jpg20201009_151605.jpg20201009_165204.jpg20201009_152032.jpg20201009_164740.jpg20201009_152039.jpg20201009_164941.jpg
 
Registriert
30. Mai 2019
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
1.110
Alter
23
@KirmesNico wenn du Familie Wingender kennst, kannst du vielleicht mal in Erfahrung bringen, ob es zu dem dann jetzt neuen Wingender Rad auch schon oder in Zukunft geplante Fahrchips gibt, oder ob man mit Abreisskarten oder gedruckten Zetteln fahren wird.
Danke im Voraus für deine Mühe.
@Samoht habe für dich mal ein Foto von den Chips gemacht, die vom Wingender ausgegeben werden. 20201013_185626.jpg
 
Oben