Break Dance - Wie viele Exemplare Reisen in Deutschland?

Registriert
6. Januar 2014
Beiträge
516
Punkte Reaktionen
36
Hier mal die Reisenden Breaker

Bayern Breaker - Zinnecker (Landsuht)
Breakdancer - Aigner (München)
Breakdance - Becker (Kaiserslautern)
Breakdance - Bonner (Witten)
Breakdance - Bredemeyer (Melchow)
Breakdance - Bruch (Andernach)
Breakdance - Diebold (Augsburg)
Breakdance - Dinali (Berlin)
Breakdancer - Dreher-Vespermann (Bremen)
Breakdancer - Engelbrecht (Schwerin)
Breakdancer - Fehlauer (Lübeck)
Breakdancer - Franzelius (Schkeuditz)
Breakdance - Freiwald (Luckenwalde)
Breakdance - Friedrich (Staakow)
Breakdance - Goetzke (Straubing)
Breakdance - Groß (Werder)
Breakdance - Grünberg (Neukirchen)
Breakdance - Hainlein & Meyer (Berlin)
Breakdance - Hentrich (Breitenworbis)
Breakdance - Jansen (Mönchengladbach)
Breakdance - Klinge (Koblenz)
Breakdance - Meyer (Güterfelde)
Breakdance - Müller (Frankfurt a.M.)
Breakdance - Noack (Lemgo)
Breakdance - Pilz (Künhaide)
Breakdance - Piontek (Badbergen)
Breakdancer - Rasch (Hamburg)
Breakdance - Ruppert-Seitz (Bad Wildungen)
Breakdancer - Schneider (Dortmund)
Breakdance - Seiferth (Leipzig)
Breakdancer - Sobczyk (Magdeburg)
Breakdance - Sonnier (Bitburg)
Breakdancer - Spangenberger (Püttlingen)
Breakdance - Thieme (Zittau)
Breakdance - Welte (Osnabrück)
Breakdancer - Wingender (Mayen)
Breakdance - Wolf (Nürnberg)
Breakdance - Zöllner (Öhringen)
Dancer - Rüth (Hamburg)
Happy Traveller - Gack (Bremen)

6*4:
Breakdance - Kinzler (Stuttgart)
Breakdance - Bonner (Witten)
Breakdancer - Dreher (Bremen)

Breakdance 3:
Breakdance - Schneider (Bürstadt)
Power Dancer - Langhoff (Plettenberg)

Ich hoffe ich habe keinen vergessen wenn ja sorry :bye::bye:
 

Nikthe

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
15. September 2010
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
19
Alter
23
Doch hast du - und zwar die drei Exemplare aus Österreich, welche gerne Deutsche Plätze beschicken (2*Rüdiger und einmal Rieger)

Fangen wir mal an:

Typ 1: 42 Anlagen (Kursiv-gedruckte Anlagen, haben den 3 Achsigen, Quer stehenden Mittelbau)
  • Aigner
  • Becker
  • Bonner
  • Bredemeyer
  • Bruch
  • Diebold
  • Dinali
  • Dreher-Vespermann
  • Engelbrecht
  • Fehlauer
  • Franzelius
  • Freiwald
  • Friedrich
  • Gack
  • Goetzke
  • Groß
  • Grünberg
  • Hainlein & Meyer
  • Hentrich
  • Jansen
  • Klinge
  • Meyer
  • Mondorf
  • Müller
  • Noack
  • Pilz
  • Piontek
  • Rasch
  • Rieger
  • Rüdiger
  • Rüdiger (2te Anlage)
  • Rüth
  • Schneider
  • Seifert
  • Sobczyk
  • Sonnier
  • Spangenberger
  • Thieme
  • Welte
  • Wingender
  • Wolf
  • Zöllner

Typ 2: 3 Anlagen
  • Bonner
  • Dreher
  • Kinzler

Typ 3: 2 Anlagen
  • Langhoff
  • Schneider

Macht Zusammen: 47 Anlagen.

Nicht mit aufgezählt, habe ich die Anlage der Firma Vorlop. Diese ist zwar weiterhin im Besitz der Firma Vorlop, ist aber momentan nun einmal nicht in Deutschland.


Von schäfer auch. Shake'n'roll ist doch auch breakdance?
 
M

Mace95

Nein,der Shake and Roll ist kein Break Dance.Der Shake and Roll ist vom Fahrgeschäftstyp ein Shaker R5 (5 Gondelkreuze) und wurde von Mondial hergestellt.Der Unterschied ist,dass er mit Überschlag fährt.
 

Tomson

Kirmes Fan
Registriert
11. April 2010
Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
Alter
50
Echt? soll das wirklich ein anderer Geschäftstyp sein? gibt es da echt Unterschiede? .....boooo,kaum zu glauben,dabei ähneln sich die Geschäfte doch sowas von dermassen,das das sogar einer mit guten Augen tetulierter nicht erkennt...lol
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.129
Punkte Reaktionen
23.329
Alter
46
Ich habe einen Bekannten mit sehr guten Augen,der hat sich vor ein paar Jahren gewundert,daß ihm der Top Scan auf einmal so zusetzt,obwohl er immer gerne und zahlreich damit gefahren ist.Des Rätsels Lösung: Es war kein Top Scan,sondern der Sky Trip!:g:
Will damit sagen:Nicht jeder,der gerne auf die Kirmes geht und Karussell fährt,hat automatisch auch Ahnung davon . . .
 

deface

10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.871
Punkte Reaktionen
619
Alter
33
[...]dabei ähneln sich die Geschäfte doch sowas von dermassen,das das sogar einer mit guten Augen tetulierter nicht erkennt...lol


Shake und Break Dance sind nicht mal vom gleichen Hersteller. Der Break Dance ist von Huss und der Shake, wie Mace95 schon richtig sagte, von Mondial.
 

HardcoreDancerNo2

Kirmes Fan
Registriert
20. Februar 2009
Beiträge
106
Punkte Reaktionen
9
Shake und Break Dance sind nicht mal vom gleichen Hersteller. Der Break Dance ist von Huss und der Shake, wie Mace95 schon richtig sagte, von Mondial.



Und die Unterschiede erkennt wirklich schon jedes Kind!... will da jetzt keinem zu nahe treten aber die diffenenzen sind doch schon groß.
Allein Shake & Roll... wenn ich da an die Ausmaßen des Fahrgeschäftes denke... wow.
 

Timo Riecken

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
23. März 2009
Beiträge
203
Punkte Reaktionen
357
Alter
41
1.die grösse der anlagen wobei der typ2 die grösste grösse hat und der typ 3 der kleiste ist!
2 die anzahl der gondeln und gondelkreuze!
3. hat der typ3 kkeine rückwand und eine andere scheibe als typ1 und 2
 

deface

10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.871
Punkte Reaktionen
619
Alter
33
Typ 1 des Break Dance hat 4 Gondelkreuze a 4 Gondeln. Die Platte ist eben. Es gibt eckige und runde Ausführungen.
Typ 2 des Break Dance hat 6 Gondelkreuze a 4 Gondeln. Die Platte ist ebenfalls eben. Die drei Exemplare die in D reisen haben eckige Platten.
Typ 3 des Break Dance hat 4 Gondelkreuze a 4 Gondeln. Die Platte ist Kegelförmig. Aufgrund der kompakten Bauweise sind diese Breaker oft in NL anzutreffen. In D reisen aber auch zwei Exemplare.
Dann gibt es auch noch Typ 4 des Break Dance - dieser hat 3 Gondelkreuze a 4 Gondeln und heßt auch Rodeo. Diesen Break Dance gibt es nur als Parkversion. Er hat keine Richtige Platte, sondern unter den Gondelkreuzen befinden sich kleine Platten. So viel zum Thema.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.129
Punkte Reaktionen
23.329
Alter
46
Noch eben zu Typ 4:
Ist ja eigentlich schon interressant,daß es ausgerechnet den Breaker mit dem kleinsten "Fassungsvermögen" nur als Parkversion gibt . . .:unsure:
 

Sile

10 Jahre Mitglied
Registriert
5. Dezember 2004
Beiträge
563
Punkte Reaktionen
570
Alter
41
Naja, auch die großen bis größeren lassen sich als Parkmodell bestellen. Bei den ASR-Geschäften ging es darum ein Nischenprodukt zu schaffen, was 1. recht flexilbel in der Nutzung (Austauschbare Komponenten auf selber Basis), und für die Nutzung von kleinen "Restflächen" geeignet ist, bzw auch für Shopping Malls etc. denkbar wäre.
 
S

Sebastian Sauren

Das ist nicht dasselbe Fahrgefühl wie beim Break Dance No.1 oder No.2
Weil beim No.2 und No.1 das Gefälle oder die Schräge wie einige meinen in einer Richtung geht, und beim No.3 der Mittelbau gradesteht und die Platte schräg gemacht wurde, oder irre ich mich da?
 

Tomson

Kirmes Fan
Registriert
11. April 2010
Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
Alter
50
Shake und Break Dance sind nicht mal vom gleichen Hersteller. Der Break Dance ist von Huss und der Shake, wie Mace95 schon richtig sagte, von Mondial.


*ironie an* Ach ja????...echt?????....na sowas!!! *ironie aus*

Das ist nicht dasselbe Fahrgefühl wie beim Break Dance No.1 oder No.2
Weil beim No.2 und No.1 das Gefälle oder die Schräge wie einige meinen in einer Richtung geht, und beim No.3 der Mittelbau gradesteht und die Platte schräg gemacht wurde, oder irre ich mich da?



Ähm,neeeee. Da beim 3er Breaker die Platte kegelförmig ist,neigt die Schräglage der Kreuze immer nach aussen,beim Typ1 und 2 neigen durch die komplett in Schräglage befindlichen Platte die Kreuze in verschiedene Richtungen: Ist das Kreuz hinten,neigt es nach innen,ist es vorn,neigt es nach Aussen,ist es rechts,neigt es nach links (also vorn) und ist es links,neigt es nach rechts (also wiederum vorn).
Kappiert? nee? ich auch nicht!
 
Oben