Ex Wingender Booster vor dem Comeback?

diego_cac

Stammuser
Registriert
28. August 2013
Beiträge
557
Punkte Reaktionen
2.197
Das Geschäft ist wirklich sehr massiv gebaut bzw. die Ausleger und Gondelkreuze sind sehr massiv. Ich bin nicht überrascht, dass die Anforderungen der neuen Norm damit bereits erfüllt sind. Wobei die Konstruktion auch einen Rückschluss auf die enormen Kräfte zulässt, die bei der Fahrt auftreten. Die sieht man von außen nämlich kaum. Das Lager einer einzigen Gondel mit lediglich zwei Personen ist ja fast schon so massiv, wie das eines Top Spins. Und nur zum Spaß wird Huss das nicht so gebaut haben.
 
Registriert
31. Dezember 2016
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
86
Alter
44
Der Wingender Booster wurde recyclet! Der 2te Löffelhardt Booster wird gerade umgebaut, und entsprechend der neuen Norm angepasst.
 

Daniel Henry

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. Januar 2012
Beiträge
937
Punkte Reaktionen
2.112
Der zweite Löffelhardt Boosternist aber aus Linnanmäki und nicht der Wingender Booster.
 

oktopus

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
8. Mai 2011
Beiträge
350
Punkte Reaktionen
5.513
Hier noch der letzte halbwegs brauchbare Schwung an Material zum Wingender Booster von meiner Seite. Ich glaube mal, während des Aufbauvorgangs vom Booster sind mehr Flüche über das arme Fahrgeschäft ausgesprochen und verhängt worden, als über und in allen Grabkammern Altägyptens zusammen! Jedenfalls klingt mir noch so manches im Ohr, was das Gewicht der einzelnen Bauteile betraf - mag ja alles so gewesen sein, aber mittlerweile sind baugleiche Geschäfte wohl vom Gewicht optimiert worden.

01_GL0505-04.jpg 02_DSCF0024.jpg 03_Booster.jpg 04_Booster.jpg 05_Booster.jpg 06_Booster.jpg

Zum krönenden Abschluss der Reihe noch der kultige Booster, eingerahmt vom Fahrchip und Wolfgang Wingender.

07_Booster.jpg

Vielleicht geschieht ja noch ein Wunder, und dieses Geschäft taucht nach und nach (im genauen Sinne dieses Wortes) wieder auf!
 
Oben