Modellbau Mittelbauwagen & Schaustellerfuhrpark

Bayern-Kurve

Stammuser
KF Premium Mitglied
Registriert
11 Juli 2010
Beiträge
4.599
Likes
82.843
Hallo, heute möchte ich Euch mal Fahrzeuge aus meiner Sammlung vorstellen.
Als erste Serie mal etwas vom Happy Sailor Fuhrpark.
Der Mittelbauwagen ist ein Eigenbau von mir. Wohn-Packwagen und Aufbauten
sind aus dem Hause Meinhardt und Sommer.
Die Zugmaschinen hat mir freundlicherweise Michael Gross angefertigt.
An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön.
 
Boar, sieht das Gut aus Der Fuhrpark aber auch der Platz mit dem Hintergrund, gefällt mir...Klasse!
 
Klasse !!!

Tolle Arbeit !!!

Der Mittelbau ist einfach Klasse !!!

Danke für die Bilder !!
 
Es freut mich, dass es Euch gefällt.

:thx:

Das Modul ist 50 X 35 cm und dient nur für Fotozwecke. Die meisten Fuhrparkmodelle stehen in einer Vitrine.

Als zweite Serie folgen Modelle vom Revolution. Der Mittelbauwagen ist ein Eigenbau von meinem Modellbaukollegen Gerd. Ebenso die 4 achsige Rolle. Der Rückwandwagen ist ein
Faller-Mannschaftswagen und wurde mal bei Ebay geschossen.

:bye:
 
superschöne Modelle und - da kann ich mich meinen Vorredner nur anschliessen - auch perfekt in Szene gesetzt! Toll
 
Klasse Bilder vom Revolution !!!

Der Mittelbau vom Polypen sieht schon sehr sehr vielversprechend aus !!!

Danke für die Fotos !!!

Grüße
Michael
 
Echt super! Der Revolution sieht auch sehr gut aus.Einfach nur Spitze,weiter so!
 
Sieht alles wirklich gut aus. Sind die Polyp-Teile gegossen?
 
:thx:
Hallo Sturmvogel 75, die Teile sind nicht gegossen. Der Mittelbauwagen ist aus Kunststoffplatten und Profile gebaut. Die Auslegerarme sind gebogenes Rohr.

Da ist mir doch am Wochenende die benötigte Farbe ausgegangen, aber nun geht es weiter. Als nächstes werden die Auslegerarme lackiert.
 
Hallo,

dein Polyp kann sich bis hier schon sehen lassen. Bin richtig gespannt wie das endergebnis ausschaut. Eine Frage hätte ich da noch, sind die Arme beim original auch rund? Dachte sie seien im Querschnitt ein Vierkant. Oder sogar ein gedrehtes H-Profiel.


Viele Grüße

Torsten
 
Klasse Modelle, schön anzuschauen :goog:

Bei Bakker, als auch bei Schwarzkopf Monster I und II sind die Arme rund, beim Monster III sind es Vierkant-Rohre
 
:thx: Vorarbeiter, für die schon beantwortete Frage.
Selbstverständlich hat der Bakker-Polyp auch ein Vorbild. Und das Modellsieht so aus. :bye:
 
Top Ergebnis - ein wunderschönes Modell ... finde auch das Kassenhäuschen absolut super :goog:
 
Das ist ein sehr schönes Unikat!Gratulation!Grüße Tobias
 
Heute möchte ich Euch meinen Kinzler - Break Dance Nr. 1 - Fuhrpark vorstellen.
Der Mittelbauwagen bzw. Auflieger ist wieder ein Eigenbau meines Modellbaukollegen Gerd.
Als nächstes wird der Mittelbau lackiert. :bye:
 
Da hat "Gerd" aber eine spitzenmäßige Arbeit abgeliefert!Schöne Grüße Tobias
 
Der Mittelbau ist neu lackiert und die Auslegerarme haben auch ihren Farbton erhalten. Als nächstes werden die Drehkreuze und Gondeln lackiert.
 
Wow, ich bin echt beeindruckt! Vor allem der Polyp Mittelbau gefällt mir sehr gut. Bin gespannt was du noch präsentieren wirst.
Grüße
Martin
 
Hallo, hier ist das fertige Modell vom Mittelbauauflieger Break Dance.
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Zurück
Oben