Monsterbrut von Fellerhoff

Registriert
6. Januar 2014
Beiträge
516
Punkte Reaktionen
36
Wollte mal fragen ob einer weiß was mit der Monsterbrut von Fellerhoff ist,und wo sie so immer steht.Der Geitertempel von Fellerhoff steht immer auf dem Dom und wo ander sehe ich den auch nie.Kann mir einer sagen was mit den Geiterbahnen vo Fellerhoff ist die könen doch nicht nur mit dem Geistertempel drei mal im Jahr auf dem Dom stehen,und die Monterbrut irgendwo eingelagert haben oder??????
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.317
Punkte Reaktionen
4.154
Kann mir einer sagen was mit den Geiterbahnen vo Fellerhoff ist die könen doch nicht nur mit dem Geistertempel drei mal im Jahr auf dem Dom stehen,und die Monterbrut irgendwo eingelagert haben oder??????


Doch können sie. Die Monsterbrut stand zuletzt 2008 in Krefeld auf der Herbst Sprödentalkirmes, Davor wurde sie auch knapp drei Jahe nicht aufgebaut.
 

Pierre Boldt

Stammuser
Registriert
25. Februar 2009
Beiträge
366
Punkte Reaktionen
108
Ich dachte Fellerhof hat nur die eine Geisterbahn die immer wieder umgebaut wurde bis sie schließlich zum Geistertempel wurde.
?!?!?!
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.317
Punkte Reaktionen
4.154
Nein. Neben einigen kleineren Geschäften gibt es die beiden grossen Bahnen "Geistertempel" (früher "Mammuthöhle") und "Monsterbrut" (früher "Godzillas Monster"). Letztere ist sogar noch ein wenig grösser. Allerdings haben wir da schon einige Threads drüber. Einfach mal die "Suche" füttern.;)
 

Omnibus78

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
17. Dezember 2008
Beiträge
650
Punkte Reaktionen
1.477
Alter
43
Hallo Leute weis jemamd was draüber wie ich mitbekommen habe solle Sie wieder auf Reise gehn.

z.b Kaiserslautern halten im Herbst .


Danke
 

Christoph Unterhalt

10 Jahre Mitglied
Registriert
5. Juni 2005
Beiträge
2.290
Punkte Reaktionen
2.953
Stand letztes Jahr lang 6 Wochen zudämmen mit dem Erdbeben und der Altweibermühle im Europapark in Rust ! Ich denke das die Monsterbrut von den drei Geschäften noch am besten in Takt ist ! Gut möglich das sie in Kaiserlautern spielt. Vor ein paar Jahren hat sie auch mal im Herbst in Krefeld gestanden , auch nur für dieses eine Gastspiel . Würde mich echt freuen , wenn es so wäre .
Vielleicht steht sie danach noch in Karlsruhe auf der Mess ...
 

Berg-und-Talbahn

10 Jahre Mitglied
Registriert
5. Oktober 2012
Beiträge
174
Punkte Reaktionen
452
Alter
39
Steht die Monsterbrut nicht dieses Jahr auf der Oktoberkerwe in Kaiserslautern? Habe schon was davon gelesen.
 
Registriert
10. Juni 2004
Beiträge
552
Punkte Reaktionen
297
Alter
32
Die Bahn wird auch nicht wieder auf Reisen gehen, leider.
Und leider auch nicht in Karlsruhe stehen.

Ist mehr oder weniger ein einmaliges Gastspiel da die Bahn im Moment eh noch in Süddeutschland gelagert ist.
 

ghostfreak

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
28. September 2009
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
104
Alter
29
laut sehr verlässlicher Quelle (Gespräch mit 2 Personen der Familie Fellerhoff) wird die Monsterbrut zum diesjährigen Oktoberfest aus der Mottenkiste raus geholt und endlich mal wieder öffentlich zu sehen sein. Allen Gruselfreunden und Nostalgiehasen also schon mal viel Spaß. Ich selbst freeu mich auch schon tierisch
 
Registriert
10. Juni 2004
Beiträge
552
Punkte Reaktionen
297
Alter
32
ghostfreak schrieb:
laut sehr verlässlicher Quelle (Gespräch mit 2 Personen der Familie Fellerhoff) wird die Monsterbrut zum diesjährigen Oktoberfest aus der Mottenkiste raus geholt und endlich mal wieder öffentlich zu sehen sein. Allen Gruselfreunden und Nostalgiehasen also schon mal viel Spaß. Ich selbst freeu mich auch schon tierisch
Streich Fellerhoff als derjenige der die Brut offiziell aufbauen wird und ich könnte dir eventuell sogar zustimmen B)
 

Fabian Giehl

kirmes-fabian
10 Jahre Mitglied
Registriert
5. Februar 2011
Beiträge
738
Punkte Reaktionen
612
Alter
23
Wäre mal echt Super...Ist mir noch nie begegnet die Monsterbrut :)
 

ghostfreak

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
28. September 2009
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
104
Alter
29
Hallo Nochmals:),
Nun klar kann gut sein, dass nach so langer Mitgliedschaft und so wenigem Engegement auf der Seite hier diese Meldung wirklich als Scherz zu verstehen sein könnte. Allerdings meine ich es wirklich ernst. Ich war vor kurzem in Hamburg und in Köln. In beiden Städten gastierten zu der Zeit Bahnen der Fellerhoffs. In Hamburg der Geistertempel (der übrigens trotz einiger kliener Gerüchte nicht erneuert wurde) und in Köln-Deutz die Geisterstadt. Anbei noch der link zu meinem Video zur Geisterstadt. Gehört zwar nicht unbedingt hier her, aber ein wenig Werbung machen fürs Video iss ja noch erlaubt :). Also wer interesse hat hier ist das Video :http://www.youtube.com/watch?v=1W_HQkBb2SA&feature=player_detailpage
 
Registriert
10. Juni 2004
Beiträge
552
Punkte Reaktionen
297
Alter
32
Wenn ich das richtig verstanden habe wird der Geistertempel aber nach seinem jetztigen Gastspiel in Hamburg "erneuert".

Die Monsterbrut wurde ja wie zuletzt zu hören in andere Hände gegeben und soll wohl vor München noch einen Platz halten.
 

ghostfreak

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
28. September 2009
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
104
Alter
29
Kein problem, gerne doch:). Hermann Fellerhoff war bei der Geisterstadt im Kassenhäuschen, da hatte ich mich auch mal nach dem Verbleib der Brut erkundigt. Als ich es beim Tempel in Hamburg gehört hatte, dass die Brut ein Gastspiel auf dem Oktoberfest haben soll, dachte ich auch zuerst dass es eher unwahrscheinlich ist. Aber als es dann Hermann Fellerhoff auch noch sagte, dann war ich mir endültig sicher :). Mich freuen die Infos echt total. Hatte die Brut zuletzt auf den Horrornights im Europapark in Rust 2011 erlebt und fands so schrecklich, dass man die Bahn sonst gar nicht mehr zu Gesicht bekommt. Nun zum Tempel: Da hatte ich in einem Forum, kurz vor dem jetzigen Frühlingsdom gelesen, dass man wohl schon kleinere Veränderungen jetzt zu Gesicht bekäme. Leider wars dann nicht der Fall. Aber natürlich kann es sein, dass es dann jetzt nach dem Frühlingsdom gemacht wird. Ich fands dieses Jahr beim Tempel auch verdammt schade, dass nur noch eine Außenfigur zu sehen war. Einer der ganzen Tempelwächter war noch da. Den riesigen Azteken hab ich schon ewig nicht mehr gesehen. Ihn kannte ich noch vom Canstatter Wasen. Da stand der tempel ja früher auch immer. Es dürfte in den 90ern gewesen sein.
 
Registriert
10. Juni 2004
Beiträge
552
Punkte Reaktionen
297
Alter
32
Mit viel Glück werden wir die Brut auch öfter zu Gesicht bekommen.
Kommt wohl drauf an ob betreffender Schausteller seine andere Geisterbahn am Ende der Saison wieder zurückholt oder nicht.
Aber schön ist es alle mal, dass die Brut mindest 2 mal dieses Jahr noch aufgebaut wird :)
 

ghostfreak

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
28. September 2009
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
104
Alter
29
2 Mal :D? Ich hatte bisher nur von dem oktoberfest gehört, weißt du schon genaueres:D?
 
Oben