Huss Condor/Ikarus

Condor1982

Kirmes Fan
Registriert
27. April 2009
Beiträge
147
Punkte Reaktionen
24
Alter
39
Leider hat uns ja zu dieser Saison der letzte reisende Ikarus verlassen :saad:
Beim Stöbern durch das Forum habe ich immer was von Urzeitmonster, Koloss usw. gelesen...
Kann mir denn jemand sagen wieviele Transporte für den Ikarus benötigt wurden?
Würde er denn heute keinen Zulauf mehr bekommen???
Immerhin geht der der Trend ja mit diversen Hoch-Kettenkarussells und "Rockets" doch eigentlich in die Richtung des spektakulärsten Flugkarussells der Welt oder???
 

Benni Holzmann

Stammuser
Stammuser
Registriert
4. März 2009
Beiträge
796
Punkte Reaktionen
4.929
Alter
41
Ein sehr schönes Fahrgeschäft! War auch mal bei uns in Euskirchen! Es war der Ikarus!
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.164
Punkte Reaktionen
27.736
Alter
47
Ich meine,der benötigte 4 Transporte,also nicht wirklch gigantisch!Urzeitmonster,Koloss-das bezog sich sicher mehr auf die für damalige Zeiten schon stattliche Höhe . . .
Wenn er zuletzt genügend Zulauf bekommen hätte,gäbe es ihn wahrscheinlich noch.Auf den letzten Plätzen,wo ich ihn sah,hätten schon noch ein paar Mitfahrer mehr mit reingepasst.
 

Condor1982

Kirmes Fan
Registriert
27. April 2009
Beiträge
147
Punkte Reaktionen
24
Alter
39
tja ich habe ihn leider zuletzt irgendwann noch unter Distel in Düsseldorf gesehen...dass muss Anfang bis Mitte der 90er gewesen sein...daher kann ich zum Zulauf nicht allzuviel sagen...
 

deface

Stammuser
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.883
Punkte Reaktionen
667
Alter
33
In Düren stand auch mal einer, muss so um 2000 rum gewesen sein, genau weiss ich es aber auch nicht. Und das aus dem Phantasialand musste ja auch weichen.
 
E

europaparkfan nr1

In welchen Freizeitparks gibt es eigentlich noch ein Condor?

Der einzigste Park der mir spontan einfällt (in Deutschland) ist der Holiday Park. Der Condor hat den Namen "Bounty Tower":bye:
 

fankirmes

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
16. November 2009
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
114
Alter
25
Ja in Holland im Freizeitpark Slagharen gibt es den Condor unter dem Namen Eagle


Lg Fankirmes
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.164
Punkte Reaktionen
27.736
Alter
47
In Belantis steht der,der früher im Centropark stand,und im Löwenthal-Park müsste auch einer stehen!Ebenso im Serengeti-Park Hodenhagen . . . Also-es werden nicht weniger,die wechseln nur von der Kirmes in die Parks (auch wenns nicht unbedingt die Selben sind);)
 

Henning Mester

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
11. Juni 2009
Beiträge
173
Punkte Reaktionen
8
im Löwenthal-Park müsste auch einer stehen!


Da steht auch einer. Das ist der, der früher im Heide Park stand.

Gruß
Mezzo
 

Jürgen Roland

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
16. August 2010
Beiträge
558
Punkte Reaktionen
6.204
Der Ikarus war eigentlich die Sensation in den 80ern. Mit seinen 34 Metern Gesamthöhe war er weithin sichtbar und besonders bei Dunkelheit ein farbenprächtiges Lichterspiel. Mit heutiger Technik, einigen Modifikationen (höher und Mast mit größerem Durchmesser sowie Suspended-Gondeln) wäre das wieder ein Hit auf den Festplätzen. Aber wer gibt dafür Geld aus?
Die Zeiten haben sich geändert....
 
P

Photonenstrahl_08

der Taifun von Ludewigt (auch ein Huss Condor) steht im Gorky Park in Moskau!
 

deface

Stammuser
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.883
Punkte Reaktionen
667
Alter
33
Wer weiss denn wo der Condor aus dem Phantasialand hin gegangen ist? Der hieß zur Eröffnung Kodak Tower und ist später in Condor umbenannt worden.
 
D

Düsi

Der Taifun von Ludewig ist nicht nach Moskau sondern nach Hodenhagen verkauft.Schade das Heute Keiner mehr aufreisen ist,bin gerne damit gefahren.
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.164
Punkte Reaktionen
27.736
Alter
47
Noch schader (?) als die Tatsache,daß es keinen Condor mehr auf Reisen gibt,finde ich die Tatsache,daß nicht ein Schausteller versucht hat (vielleicht sogar weltweit ?)seinen Condor auf diese "Liege/Fluggondeln" umzurüsten! Keine Ahnung,ob das erfolgreicher gewesen wäre,aber schön wärs gewesen,wenns einer versucht hätte!
 

Bernd Oberschelp

Stammuser
Registriert
20. Juli 2011
Beiträge
2.493
Punkte Reaktionen
56.359
In Düren stand auch mal einer, muss so um 2000 rum gewesen sein, genau weiss ich es aber auch nicht. Und das aus dem Phantasialand musste ja auch weichen.


Der hier, aber von wem der war weiß ich auch nicht mehr.

Anhang anzeigen 95015
 

Premium Mitglied

Hund
Oben