Ikarus nicht mehr auf der Reise!

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.311
Punkte Reaktionen
4.114
Nur sind die ganzen Ikarusse die in diversen Parks stehen mehr oder weniger gemütliche Aussichtsfahrten und mit denen auf der Reise nicht zu vergleichen.
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.795
Punkte Reaktionen
3.880
Alter
59
Das ist zutreffend. "Aussichtsfahrt" kann man auch den "Eagle" in Slagharen nennen. Er kommt in puncto Spritzigkeit bei weitem nicht an Distels Ikarus heran.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.575
Punkte Reaktionen
25.488
Alter
46
Und nicht zu vergessen: Licht,Rekomandation und Musik,die bei fast allen Parkmodellen nicht mehr gegeben sind . . .
Bei einer Achterbahn ist es fast wurscht,wo sie steht-aber ein toll präsentiertes und traditionsreiches Kirmesgeschäft auf einmal im Park wiederzufinden tut manchmal ganz schön weh-bei aller möglicher Pflege,die es bekommt . . . :(
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.795
Punkte Reaktionen
3.880
Alter
59
Das waren schon einige.Wobei die meisten damals direkt von Bremen im Neuzustand in die Parks weltweit kamen,so auch das Exemplar 1998 in Slagharen. Es gibt hier aber irgendwo eine Tabelle mit den genauen Stückzahlen aller von HUSS gebauten Fahrgeschäfte ,insgesamt waren es glaube ich etwas über 700 Stück....
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.575
Punkte Reaktionen
25.488
Alter
46
Der Condor im Serengeti Park ist der ehemalige von Ludewig
Bin ich letzt noch voller Vorfreude mit gefahren und bitter enttäuscht worden.In Parks drehen die nicht meist nicht mehr voll auf,ist klar.Aber wenn selbst die Gondelräder kaum noch merkenswerte Umdrehungen machen,ist das ein Trauerspiel! Fast nur kleine Kinder drinnen und fast allen war todlangweilig . . . . :(
 
Oben