Schwarzkopf Katapult auf dem Gelände vom Schausteller gesichtet

AlexT

Stammuser
Registriert
9. August 2016
Beiträge
1.015
Punkte Reaktionen
3.834
Über den bekanntesten und wohl schrecklichsten Kirmesunfall den es in Deutschland gegeben hat und über Norbert Witte haben wir hier in diversen Posts schon oft gesprochen. Aber das hat wohl mit diesem Thema m.E. nichts zu tun, außer dass dort auf dem DOM auch ein Katapult stand (also Witte's).
 

BonsaiTruck

Verifizierter User
Foto Award
Registriert
7. Dezember 2014
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
490
So wie ich das gesehen habe, scheint das Katapult wieder abgebaut worden zu sein?
Dann hast du das NICHT richtig gesehen.
Stand 21. September 2021, 05:00 Uhr
Ist im Dunkeln schwer zu erkennen da bereits vor Monaten der letztjährige leuchtende "Weihnachtsstern" auf dem Looping "deaktiviert" wurde aber "das Gerät" steht immer noch an Ort und Stelle.
Vielleicht wird "der Stern" ja noch wieder "reaktiviert".
Bin zur vorgenannten Zeit extra kurz von der BAB runter um nachzusehen.
Ist im Vorbeifahren aber auch wirklich nur schwer und ganz kurz zu erkennen (wenn man weiß wo man schauen muss).
 

Dirk Resch

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
17. August 2011
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
119
Alter
53
Dann habe ich das falsch interpretiert, da ich auf google.maps das gute Teil nicht mehr gesehen hatte, dachte ich es wäre demontiert werden...
...also sollte ich die Hoffnung auf ein Stück Schwarzkopfgeschichte noch nicht aufgeben..Danke für die Info
 

Jankru

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Oktober 2012
Beiträge
3.745
Punkte Reaktionen
13.887
Alter
39
Doch doch, das sieht man auf Google Maps noch. Bist wohl auffem falschen Grundstück gelandet. Die Straße ein Stückchen hoch von der auf der Webseite angegebenen Adresse.
 

BonsaiTruck

Verifizierter User
Foto Award
Registriert
7. Dezember 2014
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
490
Auf Googlemaps wäre ich nie gekommen wegen der Tagesaktuellen Bilder. Oder sind die schon live? :o-o::ROFLMAO:

Zumindest sind sie dort aktueller, als man glaubt.
<< Zitat Ende.

Das ist insofern richtig dass die Bilder zumindest von 2021 sind (bei maps).

Wie aber auch erkennbar ist sind noch keinerlei Teerarbeiten für die Auffahrt zur A1 Fahrtrichtung Münster ausgeführt worden.

Die Auffahrt ist mittlerweile fertiggestellt und auch seit einigen Wochen freigegeben.
 

Aufbauer Andre

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. September 2010
Beiträge
1.080
Punkte Reaktionen
3.929
Zumindest sind sie dort aktueller, als man glaubt.
<< Zitat Ende.

Das ist insofern richtig dass die Bilder zumindest von 2021 sind (bei maps).

Wie aber auch erkennbar ist sind noch keinerlei Teerarbeiten für die Auffahrt zur A1 Fahrtrichtung Münster ausgeführt worden.

Die Auffahrt ist mittlerweile fertiggestellt und auch seit einigen Wochen freigegeben.
"Teerarbeiten"? Was bitte ist das denn? Teer ist seit über 30 Jahren ein gefährliches Abfallprodukt. Wenn überhaupt waren es Strassenbauarbeiten oder Asphaltarbeiten.
 

Aufbauer Andre

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. September 2010
Beiträge
1.080
Punkte Reaktionen
3.929
Ich finde das keine Haarspalterei. In einer Zeit, in der wir darüber Diskutieren ob man nu Mann Frau oder etwas ist, in der wir nicht der Baum sonder es Baum sagen müssen, in einer Zeit in der wir nicht mehr Zigeunersouce sagen dürfen blabben wir hier munter weiter mit ausdrücken, die sich vom Uhrgrossvater rumgesprochen haben. Alle wollen doch immer die Politische korrektheit, diskutieren den ganzen Tag, tun so Pflichtbewusst. Und dann gehen sie wieder an die Teermaschine. Sorry, das habt ihr selbst so gewollt!
 

oliver.d

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
26. Dezember 2011
Beiträge
288
Punkte Reaktionen
1.079
Alter
41
wurde im prater nicht ein wiener looping angekündigt?
 
Oben