Pop-up-Freizeitpark Vechta Freizeitpark 05.08.2021-28.08.2021

Lars Drebes

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
8. April 2008
Beiträge
566
Punkte Reaktionen
2.081
@WAF?
Ja laufen musste auf jeden Fall, es gibt zwar eine Bushaltestelle Stoppelmarkt, das ist aber irreführend, diese Haltestelle befindet sich in der Nähe der Straße Stoppelmarkt diese führt zum Platz musst aber noch eine ganze Ecke die Straße runter laufen. Da müsste der Schaustellerverein mal für einen Bussshuttel sorgen. Würde zumindest in die heutige Zeit passen
 

WAF?

Stammuser
Registriert
13. Februar 2014
Beiträge
3.244
Punkte Reaktionen
9.762
@WAF?
Ja laufen musste auf jeden Fall, es gibt zwar eine Bushaltestelle Stoppelmarkt, das ist aber irreführend, diese Haltestelle befindet sich in der Nähe der Straße Stoppelmarkt diese führt zum Platz musst aber noch eine ganze Ecke die Straße runter laufen. Da müsste der Schaustellerverein mal für einen Bussshuttel sorgen. Würde zumindest in die heutige Zeit passen

Ach, eigentlich ist das alles kein Problem. Da ich Vechta aber tatsächlich mit Bremen verbunden hätte, wäre da durchaus Zeitdruck vorhanden. Man weiß ja auch nie ob alles klappt: Zug pünktlich? Anschluss gekriegt? Wie lange dauerts am Eingang?

Bei den kleinen Plätzen der letzten Wochen ist mir das ziemlich egal. Aber Vechta hätte ich schon gerne etwas mehr genossen.
 

Lars Drebes

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
8. April 2008
Beiträge
566
Punkte Reaktionen
2.081
Beide Plätze mit ÖPNV wäre auch schon echt sportlich. Kann man machen wäre mir aber wohl auch zu stressig
 

D Crange

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2018
Beiträge
2.874
Punkte Reaktionen
23.429
Alter
62
wenn Konga 2 Monate auf hoher See war kann man das wohl kaum mal eben in Antwerpen abholen um es direkt wieder aufzubauen

hier hat doch jemand geschrieben Konga stände bei KMG
 
Registriert
10. Februar 2019
Beiträge
252
Punkte Reaktionen
1.341
Konga soll wohl heute Nachmittag in Antwerpen angekommen sein. Der Aufbau soll wohl nachts stattfinden. Geplant sind 5h Aufbau. Halte ich persönlich für einen sehr sportlichen Zeitplan...
 

breaker86

Stammuser
Registriert
24. Februar 2013
Beiträge
1.669
Punkte Reaktionen
5.646
Alter
35
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Konga es rechtzeitig schaffen, klar zu wünschen wäre es . Aber noch in Antwerpen abholen, nach Vechta fahren und aufbauen. Das wird eine Herausforderung. Aber wie sagt man so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt.
 

Kirmesqueen

10 Jahre Mitglied
Registriert
13. Oktober 2012
Beiträge
580
Punkte Reaktionen
1.484
Alter
39
wenn Konga 2 Monate auf hoher See war kann man das wohl kaum mal eben in Antwerpen abholen um es direkt wieder aufzubauen
Warum denn nicht? Es werden Tag für Tag tausende Autos über die Meere verschifft. Nach dem ausladen gehen die einmal durch die Waschstraße und ab ins Autohaus.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.911
Punkte Reaktionen
26.690
Alter
46
Und wenn doch was dazwischen kommt macht Konga halt einen Tag später auf.
Ich wollt schon sagen! Später aufbauen oder früher abhauen ist doch leider in diesem Jahr die Regel . . . .:rolleyes:

Konga soll wohl heute Nachmittag in Antwerpen angekommen sein. Der Aufbau soll wohl nachts stattfinden. Geplant sind 5h Aufbau. Halte ich persönlich für einen sehr sportlichen Zeitplan...
Wieso ? Klippp-Klapp.Und wenn Apollo schon steht,oder noch nicht,können die Mitarbeiter auch mithelfen. Zumal gab es doch in Recklinghausen auch ne XXL-Schaukel mit Motorschaden,die über Nacht abgebaut,repariert und wieder hochgefahren wurde (wenn mich nicht alles täuscht ?).
 
Registriert
9. März 2019
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
1.082
Alter
27
UPDATE: Schon gut hat sich erledigt. Für alle die, die es interessiert: Ab dem 5. Tag der Überschreitung der 35er Inzidenz gelten die 3G.

Originalpost: Wie sieht das eigentlich in Vechta mit den 3G aus? Hab da zwar eine App für, aber das ist in NDS sehr kompliziert. Da heißt es auf der anderen Seite, dass die Inzidenz gilt, aber dann doch nicht, wenn man nachweisen kann, dass das Infektionsgeschehen lokal ist. Außerdem kann man sich von bestimmten (aber nicht allen) Maßnahmen befreien, wenn man als Stadt beweisen kann, dass das Geschehen "gut kontrolliert" werden kann :o-o:

Sehr kompliziert das Ganze. Deshalb: Testen: Ja, Nein und falls Ja: Ab welcher Inzidenz (und ab wann gilt die (also wie lange darf man drüberliegen)).

Nur so als Hinweis: Ich wollte Freitag (06.08) fahren und es sieht aus, als würde bis dahin Vechta die 35er Marke knacken.
 
Zuletzt bearbeitet:

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.911
Punkte Reaktionen
26.690
Alter
46
Nur so als Hinweis: Ich wollte Freitag (06.08) fahren und es sieht aus, als würde bis dahin Vechta die 35er Marke knacken.
Gilt denn da die lokale Inzidenz ? In Nrw richtet sich Alles nach Landeswert. Unfair,aber verständlicher . . . .:rolleyes:
 

ärztefan

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
22. Juli 2006
Beiträge
234
Punkte Reaktionen
913
Alter
34
Sehr kompliziert das Ganze. Deshalb: Testen: Ja, Nein und falls Ja: Ab welcher Inzidenz (und ab wann gilt die (also wie lange darf man drüberliegen)).
Also ein bestimmter Wert muss 5 Tage überschritten werden um in die nächste Stufe zu kommen. Da aber der Wert heute auch schon wieder leicht rückläufig ist, solltest du morgen ohne test auf den Platz kommen.

 
Oben