Diskussion Cranger Kirmes 2016

alex crange

Stammuser
Registriert
18. Juni 2015
Beiträge
2.803
Likes:
15.982
Alter
45
Ort
Dormagen
Genau. Dieses Jahr war Bruch ja nicht in der Lage innerhalb von vier Tagen umzusetzen mit dem Bellevue.
 
G

gelöschter User

Es gibt keine vier Tage aber nur drei Tage zum umsetzen. Der Tag vor die offizielle Eröffnung in Luxemburg dürfen dort keine grosse Aufbauarbeiten stattfinden und dürfen auch keine LKW's auf dem Gelände. Am dieser Tag wird das Gelände von die Sicherheitsdiensten überprüft weil die Erzherzog die Schueberfouer eröffnet...

Drei Tage ist einfach zu wenig um das Riesenrad um zu setzen...
 

Peter Burgdorf

...ist neu dabei
Stammuser
Registriert
6. Januar 2008
Beiträge
362
Likes:
2.384
Das Bellevue ist auch in Drei Tagen umzusetzen aber diese kurzfristigen Sprünge sind in der heutigen Zeit mit sehr viel Kosten verbunden daher wollte man gerne in diesen Jahr eine günstigere und stressfreiere Option aber es war nie die Rede davon das es unmöglich ist ich behaupte sogar das mit den richtigen Leuten das Rad auch in 2 Tagen umzusetzen ist
 

Marvin Hippler

Stammuser
Registriert
27. Mai 2004
Beiträge
2.215
Likes:
8.057
Alter
34
Ort
Lehrte
Ich meine es gibt hier schon ein Thema für Luxemburg für 2016 und da wird in der Beschickung wieder das Bellevue aufgezählt!
 

lionhead81

Stammuser
Registriert
27. Juli 2013
Beiträge
664
Likes:
1.032
Alter
41
Wenn deren quelleangabe richtig ist ok aber gewisse zweifel habe ich weil einige veranstaltung noch keine verträge raus ist. Am liebsten würde interresieren ob der von facebook des jeweiligen schaustellers hat oder von denen persönlich.
 
G

Gelöschtes Mitglied 6371

Wenn deren quelleangabe richtig ist ok aber gewisse zweifel habe ich weil einige veranstaltung noch keine verträge raus ist. Am liebsten würde interresieren ob der von facebook des jeweiligen schaustellers hat oder von denen persönlich.

Persönlich mit denen auf dem Weihnachtsmarkt geredet.;)
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
18.253
Likes:
42.150
Alter
48
Damit ist es spannend, welches Riesenrad kommen wird.
Genau. Dieses Jahr war Bruch ja nicht in der Lage innerhalb von vier Tagen umzusetzen mit dem Bellevue.
Wenn sich der Oskar früh genug entscheidet,welches Rad er in Crange aufbauen möchte,sollte da skein Problem sein.(Man weiss ja jetzt,wo die Vorlieben der Veranstalter liegen)
Spannender wirds für mich 2017.Jetzt,wo Brghardt-Kleuser den Fuß in der Tür hat,gehe ich von einer Wechselpraktik wie nun in soest aus . . . .
 

alex crange

Stammuser
Registriert
18. Juni 2015
Beiträge
2.803
Likes:
15.982
Alter
45
Ort
Dormagen
Das glaube ich eher nicht. Man hat sich letztes Jahr bei einer Führung hinter die Kulissen ja fast für das kleine Parisienne entschuldigt. Für dieses Jahr hat sich Herr Bruch auf jeden Fall mit dem Bellevue beworben. Das hat er mir vor Weihnachten in Düsseldorf erzählt. Ob auch noch mit dem Sky Lounge Wheel kann ich nicht sagen. Ich glaube das das Bellevue kommt und auch wieder zum Stamm wird.
 
G

gelöschter User

Ich glaube, das nachdem was letztes Jahr dort alles passiert ist, es mir nicht überraschen würde, wenn dieses Jahr Willenborg in Crange aufbaut...
 

DAB

Registriert
10. Juni 2012
Beiträge
537
Likes:
405
Habe ich auch schon gedacht! Ich würde als Veranstalter Willenborg nehmen!
 

alex crange

Stammuser
Registriert
18. Juni 2015
Beiträge
2.803
Likes:
15.982
Alter
45
Ort
Dormagen
Das Oktoberfest -Rad ist für mich neben dem Bellevue optisch das schönste. Aber es ist halt auch nicht ganz so hoch. Das würde einige wieder stören. War ja bis in die 90er Jahre Stamm in Crange. Ich hoffe es wird eins der beiden. Denke aber trotz des letztjährigen Theaters eher das es wieder das Bellevue wird.
I
 

Louis the Burner

Stammuser
Registriert
26. Februar 2015
Beiträge
337
Likes:
1.377
Alter
22
Was ist mit dem Sky-Lounge Wheel oder dem Wheel of Vision? Die wären ein guter Ersatz!
 

alex crange

Stammuser
Registriert
18. Juni 2015
Beiträge
2.803
Likes:
15.982
Alter
45
Ort
Dormagen
Ja. Aber das Sky Lounge wurde ja letztes Jahr von den Veranstaltern in Crange abgelehnt. Deshalb gab es ja das Theater. Und das Wheel of Vision
ist ja eigentlich nicht für Kirmesplätze gedacht.
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
18.253
Likes:
42.150
Alter
48
Und das Wheel of Vision
ist ja eigentlich nicht für Kirmesplätze gedacht.
Und optisch auch kein wirklicher Unterschied zum Sky Lounge . . . .
Man hat sich letztes Jahr bei einer Führung hinter die Kulissen ja fast für das kleine Parisienne entschuldigt..
Ich nehme an,das ist Deine Auslegung? Andererseits wäre das schon ein Armutszeugniss für die Veranstalter,wenn man (aus für mich nachvollziehbaren Gründen)ein anderes Rad verpflichtet,hinter dem man nicht steht,nur um einen Schausteller "in die Schranken zu verweisen" . . . .
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben