Gerüchteküche aus Abgänge/Zugänge/Wechsel Thema

H

h-man81

Man munkelt,das nächste Saison auch eine neue Gross-Achterbahn mit Überschlagselementen von annähernd Alpinabahn Ausmaßen auf die Reise geschickt werden soll. Es soll sich um einen Neubau handeln. Genaueres ist mir bisher auch nicht bekannt. Jedoch gilt meine Quelle als seriös.
MfG Marcus
 

F877

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
31. März 2005
Beiträge
563
Likes erhalten
615
Alter
43
Man munkelt,das nächste Saison auch eine neue Gross-Achterbahn mit Überschlagselementen von annähernd Alpinabahn Ausmaßen auf die Reise geschickt werden soll. Es soll sich um einen Neubau handeln. Genaueres ist mir bisher auch nicht bekannt. Jedoch gilt meine Quelle als seriös.
MfG Marcus


Gab es diese Gerüchte nicht schon des öfteren?:chin:
 
I

insiderfan

Verzeiht mir, dass ich jetzt nicht die Zeit hab den Thread vollständig durchzulesen, aber weiß jemand ob der Insider von Aigner jetzt eigentlich verkauft werden soll, oder weiterhin reist?

Es gab ja letztes Jahr dieses Gerücht, dass er verkauft wird. Lag das daran, dass Herr Aigner keinen Käufer gefunden hat oder stand das ohnehin nie zur Debatte?
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.552
Likes erhalten
11.958
Alter
45
Einen Abschied werden wir wohl vom Countdown nehmen müßen ! Laut mehrere internen Informationsquellen soll dieser Deutschland bald in Richtung Australien verlassen. Zu 100% weiß ich das aber leider nicht, von daher ist diese Meldung mit vorsicht zu genießen.
 

Dominik Siegmund

Let's get ready
10 Jahre Mitglied
Registriert
15. April 2008
Beiträge
1.183
Likes erhalten
977
Einen Abschied werden wir wohl vom Countdown nehmen müßen ! Laut mehrere internen Informationsquellen soll dieser Deutschland bald in Richtung Australien verlassen. Zu 100% weiß ich das aber leider nicht, von daher ist diese Meldung mit vorsicht zu genießen.


Na also, wenn du doch zu 100% nix weisst, warum schreibst du das dann, obwohl da NOCH nichts wahres dran ist?
Noch isser nicht verkauft! Von daher gibt es auch noch keinen Abgang vom Countdown.

(Dieses, och ich hab da was gehört kann einem auf dem Keks gehen) :smilie_wut_095:
 

Manian

Stammuser
Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
26. März 2007
Beiträge
1.522
Likes erhalten
1.221
Alter
37
Der von Freefall von Goetzke wurde doch schon nach Australien verkauft, hat sich da jemand mit vertan ?
 
Registriert
11. August 2006
Beiträge
193
Likes erhalten
5
Alter
36
Weiß auch bloß das der Free Fall nach Australien gegangen sein soll

Und mit dem Countdown kann ich mir nicht vorstellen
 
V

Veit Schütte

Wenn der Countdown Deutschland verläßt, dann eher in richtung Frankreich. Allerdings hatte ich zum Freimarkt die Möglichkeit mit Herrn Robrahn zu sprechen. Und da war ein Verkauf derzeit eher kein Thema.

Aber es ist ja kein Geheimnis, daß es alles nur die Frage des Geldes.
 
D

Diablo

Laut rumors bringt E.Kaiser in 2010 der Mondial Mistral(Mondial XXL) nach Deutschland.
Endlig der Wiens ein XXl schaukel?
 

MastaJuG

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. Juli 2008
Beiträge
127
Likes erhalten
83
Laut rumors bringt E.Kaiser in 2010 der Mondial Mistral(Mondial XXL) nach Deutschland.
Endlig der Wiens ein XXl schaukel?


Was ist der Mistral?? Gibt es Fotos von einem derartigem Geschäft?
 
D

Diablo

Was ist der Mistral?? Gibt es Fotos von einem derartigem Geschäft?

Mondial version von ein XXL Schaukel wie derK MG XXL.

Jaquir aus Frankreich bekommt der erste in wenige zeit.
 
Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
0
Likes erhalten
36
Wenn Kaiser wirklich ein XXl bekommt, dann werden wir uns hier in Bayern vom High Energy trennen müssen. Aber bis jetzt steht das nur zu 90% fest. Warten wir es ab...
 
C

Capsel

Vorsicht, Spekulation & ganz andere Baustelle! Wenn Kaiser einen XXL / Mistral bekommt (und das ist ziemlich wahrscheinlich), dann ist es Egon Kaiser.

Der High Energy gehört bekanntlich einem anderen Familienmitglied ...
 
D

danny-luca

Wenn Kaiser wirklich ein XXl bekommt, dann werden wir uns hier in Bayern vom High Energy trennen müssen. Aber bis jetzt steht das nur zu 90% fest. Warten wir es ab...



Laut gerüchteküche soll der High Energy seinen Besitzerwechsel nach NRW antretten..
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
13.887
Likes erhalten
21.626
Alter
46
Vorsicht, Spekulation & ganz andere Baustelle! Wenn Kaiser einen XXL / Mistral bekommt (und das ist ziemlich wahrscheinlich), dann ist es Egon Kaiser.

Der High Energy gehört bekanntlich einem anderen Familienmitglied ...


Gehört der H.E. wirklich diesem anderen Familienmitglied,oder hat dieses "Familienmitglied" "lediglich" geschäftsführende Aufgaben? Ich meine-ist der Name,der mitunter in der Werbung angegeben wird,wirklich immer der Name des "richtigen"Besitzers? dies soll weder böswillig,noch provozierend sein-ich weiß es wirklich nicht und bin halt neugierig!:blush-anim-cl:

Gruß an Rocket /Weber!
Genau diesen ,nach diversen Gerüchten,Besitzerwechsel, meinte ich im Berliner Weihnachtsmarkt-Thread,als Antwort auf die Frage,seit wann "sie "sich in Berlin bewerben!Wenn das Geschäft nun wirklich im nächsten Jahr den Besitzer "wechseln sollte"-hätte es ja eventuell sein können,daß der "neue" Besitzer sich schon ,zumindest auf dem Papier,unter seinem Namen damit beworben hätte!Ob er es wirklich getan hat,entzieht sich meiner Kenntniss . . .
Narürlich alles nur Gerüchte und Spekulationen-aber zur Kirmes in Soest hörte man aus diversen "Ecken",daß die "Nicht-Zulassung2 von XXl, High-Energy sowie Skater eventuell mit diesem "Besitzerwechselgerücht " zu tun haben "könnte" . . .:whistle:
 
I

insiderfan

Ich glaube kaum, dass Kaiser den High Energy abgibt, schließlich haben sie jedes Jahr sehr viele attraktive Plätze. Das wäre ein klares Eigentor, wenn man den jetzt verkaufen würde.
Der High Energy gehört meines Wissens Jasmin Kaiser.
Egon Kaiser ist doch der mit dem Cyber Space oder?
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
13.887
Likes erhalten
21.626
Alter
46
Um das noch mal klarzustellen:
Das der H.E.abgegeben werden soll,kann ich mir auch nur schwer vorstellen! Der hat nicht nur gute Plätze-der scheint auch meistens gut ausgelastet zu sein . . .
Aber das mit dem Abgeben/Verkaufen konnte ich mir auch bei anderen Geschäften nicht vorstellen-bis sie weg waren!
 

Dominik Siegmund

Let's get ready
10 Jahre Mitglied
Registriert
15. April 2008
Beiträge
1.183
Likes erhalten
977
Die Firma A.E.Kaiser, die mit dem Cyber Space reist, hat nichts mit dir Firma Siegfried Kaiser (Skater) und Jasmin Kaiser (High Energy) zu tun!

Es sind zwei komplett andere Schausteller Familien die lediglich NUR den gleichen Nachnamen haben!
 
I

insiderfan

Genau. Und dass sich der Cyber Space nicht besonders lohnt, habe ich mir schon bei seiner Premiere 2004 gedacht. Ich habe zwar keine Zahlen, aber das Geschäft steht nicht umsonst nach einer relativ kurzen Spielzeit von 5 Jahren zum Verkauf.
 
C

Capsel

Um das noch mal klarzustellen:
Das der H.E.abgegeben werden soll,kann ich mir auch nur schwer vorstellen! Der hat nicht nur gute Plätze-der scheint auch meistens gut ausgelastet zu sein . . .
Aber das mit dem Abgeben/Verkaufen konnte ich mir auch bei anderen Geschäften nicht vorstellen-bis sie weg waren!


Nachdem hier nun - entgegen der moderativen Ankündigung - doch fein weiter gesponnen und spekuliert wird, spinne ich auch ein bisschen mit.

Ein Geschäft wird dann verkauft, wenn der Verkaufspreis stimmt. Wenn man ein neues Geschäft erwirbt, hat es einen bestimmten Wert - die Investitionssumme. Im Laufe der Jahre verliert es einen gewissen Teil dieses Wertes - irgendwann ist es abgeschrieben - es hat nur noch einen Restwert. Das ist abhängig von Verschleiß Abnutzung und generellem Wertverfall. Wenn nun ein Betreiber einer Vergnügungsanlage ein Angebot bekommt, was offenbar den derzeitigen Wert seines Geschäfts (weit) übertrifft, müsste er schon sehr in das Gerät verliebt sein, wenn er es nicht verkaufen würde. Daher sind die gehaltenen Plätze in dieser Rechnung eine ziemlich unwichtige Komponente - entscheidend ist zunächst nur der Verkaufspreis.

Klar ist auch, dass Fam. Kaiser den High Energy wohl nur dann verkaufen, wenn sich da auch was neues ankündigt - das alles muss man im Zusammenhang betrachten. Ich glaube nicht, dass man freiwillig auf den Standplatz auf der Wiesn verzichtet ... :bye1:
 
Oben