Oberhausen-Sterkrade 46145 Fronleichnamskirmes 15.06.-20.06.2022

Fanatiker

Moderator
Registriert
10. April 2010
Beiträge
835
Likes:
1.691
Alter
29
Sterkrader Fronleichnamskirmes 2022
Die Fronleichnamskirmes in Sterkrade dauert sechs Tage und findet im Jahr 2022 vom 15. Juni bis zum 20. Juni statt. Während dieser Zeit können sich die Besucher an zahlreichen Fahrgeschäften und gastronomischen Angeboten erfreuen. Die Fronleichnamskirmes ist das größte Volksfest im Oberhausener Stadtbezirk. Sie erstreckt sich auf einen etwa 2,5 Kilometer langen Rundweg durch die Innenstadt. Das Fest wird seit 1993 am Mittwoch vor Fronleichnam offiziell eröffnet und mit einem Feuerwerk am folgenden Montag wieder beendet. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Quelle: https://www.fronleichnamskirmes.de/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Günter Molsbeck

....ist oft hier
Stammuser
Registriert
24. Mai 2009
Beiträge
868
Likes:
5.918
Alter
74
Ort
Oberhausen-Sterkrade
Die offizielle Beschickerliste wird in Oberhausen immer sehr spät veröffentlicht. Bisher liegt nicht mal eine offizielle Bestätigung der Stadt vor, das die Kirmes überhaupt stattfindet. Es sollen zwar Verträge verschickt worden sein (WAZ) aber auf der HP ist noch nichts geändert..
 

Super-Hopser

...ist neu dabei
Stammuser
Registriert
12. Dezember 2010
Beiträge
446
Likes:
1.498
Alter
36
Mittlerweile denke ich doch das wir das Oktoberfest erleben dürfen. Corona scheint ja immer mehr zu verschwinden. Und man muss ehrlich sein! Andere Kriege haben uns auch nicht davon abgehalten ein Fest stattfinden zu lassen. Ich denke die Chancen stehen gut dieses Jahr.
 

philip1555

Stammuser
Registriert
26. Mai 2013
Beiträge
81
Likes:
246
Moin, der "neue Platz am Hirschberg wird doch bestimmt dieses Jahr auch wieder benutzt werden oder?

Meint ihr dort könnte mal wiede Platz für ne größere Achterbahn sein? Gibts ja leider seid Jahren nicht mehr in OB. Aber die Alpina bahn würde da doch bestimmt auch hin passen oder?

Grüße
 

Günter Molsbeck

....ist oft hier
Stammuser
Registriert
24. Mai 2009
Beiträge
868
Likes:
5.918
Alter
74
Ort
Oberhausen-Sterkrade
Wenn der Hirschhügel bis zur Holtener Straße bebaut werden sollte, ist vor Kopf Platz für eine größere Achterbahn. Ob der Platz für die Alpina Bahn reicht, wage ich zu bezweifeln. Würde bestimmt aber sehr knapp werden. Zudem muß zur Holtener Straße ein Fluchtweg geschaffen werden. Das ist dann aber fast unmöglich durch die Breite der Bahn.
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
18.289
Likes:
42.246
Alter
48
Racer ist ja nicht mehr.Hätte jetzt auf Berg-und Tal von Schneider getippt.aber die hält ja auch nicht mehr viele Plätze. Vielleicht gibts dieses Jahr mal wenigstens etwas Abwechslung beim Coaster? Ne normale Maus oder ne spinning Maus kann ich mir da immer vorstellen,auch wenn die bis jetzt nicht/nur wenig anwesend waren. Alpina glaube ich nicht . . . ..

Hat jemand vielleicht eine Idee von einer eventuelle Beschickung fuer Oberhausen Kirmes dieses Jahr?
Idee ? Wenn die Kirmes stattfinden sollte,kenne ich die Beschickung! :ROFLMAO:
Stamm plus 2,3 Wechselgeschäfte ohne echte Neuheit.
Wiwa Manitou.
Geisterbahn Schütze.
Riera Bruch oder Burghard.
Dschungekcamp.
Freefall von Boos.
XXL-Kettenflieger
Konga . . . . .
 

Günter Molsbeck

....ist oft hier
Stammuser
Registriert
24. Mai 2009
Beiträge
868
Likes:
5.918
Alter
74
Ort
Oberhausen-Sterkrade
Traditionell ist ja immer die Pressekonferenz der Stadt 6 Wochen vor Kirmesbeginn. Das müßte dann nächste Woche sein. Laut Presse und diversen Schaustellern soll die Kirmes stattfinden. Auf der HP der Kirmes hat sich auch noch nichts getan, aber das wundert mich in Oberhausen nicht.
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben