Schausteller vermissen Typen wie Alf oder Schlümpfe

M

Merkur

Ein generelles Problem macht den Schaustellern zu schaffen. Es fehlen die „richtigen Reißer“. Früher seien viele Besucher ganz speziell wegen Typen wie Alf oder auch den Schlümpfen gekommen.

Die Aussicht, die Plüschfiguren der aus Fernsehserien und Comics bekannten Figuren beim Losen oder auch bei Wurfspielen zu gewinnen, habe viele Menschen angelockt, erzählen die Schausteller.

„Solche Typen gibt es leider zurzeit nicht.“


Quelle: Bild-Online
 
S

Sputnik2

„Solche Typen gibt es leider zurzeit nicht.“


Eher solche,die die Plüsch-Döner gewinnen wollen :g:
 

Dss

10 Jahre Mitglied
Registriert
16. März 2010
Beiträge
4.174
Punkte Reaktionen
11.479
Alter
35
Spongbob XD oder die "echten" Ed Hardy Handtücher *duck & Weg*
 

Driver

Kirmes Fan
Registriert
21. September 2008
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
4
Alter
33
Und was ist mit denen:

at0_gstatic_com_images_8cd95a63ee2e627e66b140667f8d86ae._.png at3_gstatic_com_images_7ddb8c8a4beab2dd124a60190ccc6a2b._.jpg

Kultfiguren gibt es doch noch genügend. Se müssen sich einfach nur bissel was einfallen lassen ;)
 

DJMagic

Kirmes Fan
Registriert
5. Dezember 2009
Beiträge
112
Punkte Reaktionen
1
Alter
37
Eher solche,die die Plüsch-Döner gewinnen wollen :g:

Ein Plüsch Döner hätte aber auch mal was *ggggg*
 

Patrick Jost

Stammuser
Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
17. Juli 2009
Beiträge
3.538
Punkte Reaktionen
25.739
Alter
29
Hehe, Spongebob geht doch klar. Aber ALF is wirklich cool und vor allem KULT.
Wäre cool, wenn es sowas wieder als gewinne gäbe würde.
 
J

jankru

Ein Plüsch Döner hätte aber auch mal was *ggggg*


Ich will aber lieber ne Plüschbratwurst!:g:
 
J

jankru

Jo, das ist das Döner-Tier, von der hirnverbrannten Erkan und Stefan Sendung, die es mal auf PRO 7 gab.;)
 
R

RaveLand

Na ja, Kultfiguren kommen und gehen.
Zur Zeit sind Figuren wie Spongebob, die Simpsons und bei den kleinen Mädchen Prinzessin Lillifee angesagt.

Nicht zu vergessen sind South Park und Family Guy.

Ich persönlich geh' ungern zu Losbuden, weil ich als Kind nur irgendwelchen Schrott bekommen hab', das ich nicht einmal wollte.
 

Thomas Verfürth

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. April 2010
Beiträge
552
Punkte Reaktionen
1.819
Alter
63
Zu meiner Zeit wahren die Schlümpfe, Wum und Wendelin der große Renner. Wenn es an der Zeit war
auf den Kirmesplatz zugehen, waren die Kinderaugen groß, um den Alf, Wum oder sonst eine Kultfigur zu sehen. Wir wahren immer gespannt was es Neues in diesem Jahr wieder geben wird, wenn wir auf dem Rummelplatz auftauchen. Das Erste war natürlich die Losbude ansteuern, um zu sehen ob es
wieder was neues gibt. Wenn ja wurden dann jede Menge Lose gekauft um ja den Haupttreffer zu erzielen. Es war damals eine schöne Zeit und die vermisse ich auch sehr, denn heute gibt es für die
schönen Dinge die man früher,so geschätzt:sorry: hatte gar kein richtigen gegenwert mehr.
 
M

Matthias Johänning

@ Kawinski:

Kein Wunder, dass es in Bremen keine Scrats gab an den Losbuden. Die Scrats sitzen ja alle in eurer Wohnung :bye:

Gruss Matthias
 
M

Matthias Johänning

Selbsthilfegruppe der anonymen alkoholiker Scrats :whislte:

Gruss Majo
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
14.075
Punkte Reaktionen
22.950
Alter
46
Ich glaub nicht,daß zwangsläufig "neue Typen" hermüssen . . .
Es gibt auch zeitlose Typen- der gute alte Teddybär ist einer davon! Allerdings müssen die optisch auch was hermachen.Ich kenne zwei Arten von Verlosungen und Glücks/Geschicklichkeitsspielen:
Die einen haben durchwegs halbwegs qualitative,b.z.w. optisch ansprechende Gewinne zur Auswahl parat-bei den anderen muß ich mich immer fremdschämen!:unsure: Wenn ich da so die Kitys eindeutig asiatischer Produktion sehe,wo die Augen teils unter-und nicht nebeneinander plaziert sind,und die auch ansonsten eher wie ein Sack Zement aussehen,wundert es mich teilweise schon,daß da überhaupt noch Jemand Lose und Sonstiges kauft! Was auch gar nicht geht und hier bei uns groß in Mode kommt: Wenn aufgrund "fehlender Typen" ganze Großverlosungen auf die Ausspielung von Kissen mit "New Kids on the Block" und Co. umstellen! Die brauchen sich nicht wirklich über nachlassende Geschäfte wundern . . .
 
Oben